Junge Menschen zu Höchstleistungen motivieren gilt nicht nur im Bereich nationaler und internationaler Wettbewerbe. Auch auf regionaler Ebene kann das pädagogische Konzept der WorldSkills-Trainings und Wettbewerbe viel bewirken.

Regionale Wettbewerbe sind ein reizvolles Instrument, um an einem „dritten Ort“ zu lernen. Sie können im Sinne der Lernortkooperation ein wichtiges und starkes Verbindungsglied zwischen Schule und Betrieb sein. Durch die Teilnahme an regionalen Wettbewerben können Auszubildende darüber hinaus Wettkampferfahrungen sammeln, die sie bei folgenden, z.B. nationalen Wettkämpfen, einbringen.

WorldSkills Germany baut sein Engagement im Bereich der regionalen Wettbewerbe zunehmend aus. Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie planen wir derzeit beispielsweise verschiedene Wettkämpfe. Generell ist das Ziel, in verschiedenen Skills in unterschiedlichen Gebieten Deutschlands, regionale Wettbewerbe anzubieten.

Sprechen Sie uns jederzeit an, wenn auch Sie in Ihrer Region berufliche Wettbewerbe durchführen möchten.

In unserer Veranstaltungsübersicht finden Sie schon bald auch die Termine für regionale Wettbewerbe.

Zu den Terminen