Menschen mit besonderem Förderbedarf sind als gut ausgebildete und hochmotivierte Fachkräfte ein Gewinn für jedes Unternehmen!

Mit inklusiven beruflichen Wettbewerben werden die Potenziale dieser Menschen weithin sichtbar. Deshalb ist es ein großes Anliegen von WorldSkills Germany, die Inklusion auch im beruflichen Wettstreit zu ermöglichen und die inklusiv ausgerichteten Wettbewerbe bundesweit, schrittweise umzusetzen.

Wir freuen uns, mit dem Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin als zertifiziertes WorldSkills Germany-Bundesleistungszentrum Inklusion diesbezüglich einen starken Partner an unserer Seite zu haben.

Darüber hinaus sind wir seit dem letzten Jahr gemeinsam mit verschiedenen europäischen Skills-Nationen in einem Erasmus+-Projekt aktiv, um in verschiedenen Ländern, auch in Deutschland, Berufswettbewerbe für Menschen mit besonderem Förderbedarf anzubieten.