Die modularen Trainingssysteme von Bosch Rexroth sind exakt auf die geforderten Qualifikationsstufen der Industrie- und Bildungseinrichtungen abgestimmt.
Ein Trainingssystem besteht aus der Arbeitsstation, den in den Gerätesätzen enthaltenen Komponenten und den Übungsbüchern. Die Trainingssysteme vermitteln sowohl Einsteigern, als auch Fortgeschrittenen praxisorientiertes Wissen in den Bereichen Hydraulik, Automatisierung (elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik, Mechatronik) und Pneumatik.
Die von den Bosch Rexroth-Spezialisten entwickelten modularen Trainingssysteme vermitteln Einsteigern und Fortgeschrittenen Technik-Know-how und Lösungskompetenz zum Anfassen. Fundiertes praxisorientiertes Wissen wird anhand industrieller Serienkomponenten – mit international standardisierten Programmiersprachen und offenen Schnittstellen – erlebbar gemacht.

Exklusives Bildungsangebot

Wir bieten Ihnen bei einer Bestellung eines Hydraulik-Trainingsystems WS 290 mit den dazugehörigen Gerätesätzen folgende Leistungen kostenlos an:
– 5 x Fachbuch „Wissen kompakt“ Hydraulik
– Zugriff auf das Hydraulik eLearning HTG für 1 Jahr
– Teilnahme an einem Hydraulik-eTraining

Ihr Ansprechpartner ist Jürgen Walther

Bestellungen können Sie unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer senden an juergen.walther@boschrexroth.de