Messen und Prüfen beim Präsentationswettbewerb „Aquatronic“ (Foto: Festo Didactic)

Während der WorldSkills São Paulo 2015 fand zum ersten Mal ein Präsentationswettbewerb in der Disziplin „Aquatronic“ mit Teilnehmern aus fünf Nationen statt: Wettbewerber aus Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Iran und Südafrika zeigten ihr Können. Es gab sechs Aufgabenbereiche, darunter eine virtuelle Kläranlage, ein Labor, Umwelttechnikplanung mit einem Trainingskasten der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V), Reparaturen von Pumpen sowie Metallbearbeitung und Elektrotechnik.
Der Wettbewerb wurde von Festo Didactic SE organisiert und gefördert, in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Deutschland (Stadtentwässerung Stuttgart und ADIRO GmbH) und Großbritannien (EON Reality).

Ein Ziel ist es für alle Partner diesen Skill langfristig bei den WorldSkills-Wettbewerben zu etablieren, um die Vielseitigkeit und die enorme Bedeutung dieses Berufes zu fördern und einen weltweiten Standard in diesem Bereich aufzubauen. Denn das Thema „Wasser – Abwasser“ ist ein Wichtiges.

Überwachung von Abwasseranlagen (Foto: Festo Didactic)

„Sauberes Trinkwasser in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen und entstehendes Abwasser umweltverträglich abzuleiten ist ohne den Einsatz modernster Automatisierungstechnik (oder Mess- und Regeltechnik) oft nicht mehr möglich. Doch die Technik sinnvoll einzurichten und am Laufen zu halten benötigt Menschen, die im Zusammenhang mit naturwissenschaftlichen Erkenntnissen denken und handeln“, betont Klaus Kronberger von ADIRO, Partner der Firma Festo.

WorldSkills Germany unterstützt die Initiativen im Bereich Wasser und Abwasser. Hier arbeiten die Firmen Festo und der Verband DWA an zielführenden Konzepten.

Thematisch passt „Aquatronic“ als Teilqualifikation bzw. als Begriff zu den in Deutschland seit 2002 existierenden dualen Ausbildungsberufen „Fachkraft für Wasserversorgungstechnik“ und „Fachkraft für Abwassertechnik“.

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.