Wir suchen Deutschlands besten Nachwuchs im Skill Mechatronik für die WorldSkills 2019!

Die Mechatroniker Robin Ehret und Jan Hügel holten bei der WM in Abu Dhabi 2017 die Medal of Excellence.

Die Mechatroniker Robin Ehret und Jan Hügel holten bei der WM in Abu Dhabi 2017 die Medal of Excellence.

Zeig, was in dir steckt! Zeig, was du kannst!

Alle zwei Jahre treffen sich die besten Mechatroniker/-innen zum Nationalwettbewerb von WorldSkills Germany. Der nächste nationale Wettbewerb findet vom 19. bis 23. Februar 2019 auf der didacta Bildungsmesse in Köln statt.

Worin?

Für den Wettbewerbsberuf Mechatronik – Skill 04 Mechatronics.

Teilnahmeberechtigt sind Auszubildende oder Facharbeiter/-innen mit einer Ausbildung im Bereich Mechatronik oder Elektronik, die in 2019 max. das 25. Lebensjahr vollenden (geb. ab den 1. Januar 1994 oder später).

Dieser Wettbewerb ist ein Team-Wettbewerb. Jedes Team besteht aus 2 Teilnehmern/Innen.
Jede Bildungseinrichtung/jedes Unternehmen kann bis zum 01.10.2018 maximal ein Team anmelden.

Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen auf maximal 10 Teams begrenzt ist, wird zur Auswahl der Finalisten / Finalistinnen die Reihenfolge der Anmeldungen über die Wettbewerbszulassung entscheiden.

Was muss ich tun?

Die Wettbewerbsaufgabe besteht aus 5 aufeinander aufbauenden Aufgabenstellungen.

Die Wettbewerbsaufgaben werden in Form von schriftlichen Dokumenten vorgelegt und besprochen.

  • Tag 1: Aufgabe 1: Montage und Inbetriebnahme der bekannten Station (3 Stunden)
  • Aufgabe 2: Wartungsarbeit an der bekannten Station (1 Stunde)
  • Tag 2: Aufgabe 3: Montage und Inbetriebnahme der unbekannten Station und Zusammenführung zu einem System (6 Stunden)
  • Tag 3: Aufgabe 4: Wartungsarbeiten am System (1 Stunde)
  • Aufgabe 5: Optimierung des Systems (2 Stunden)

Wäre das nicht eine tolle Sache?

Aus den Besten des Wettbewerbs wird das Trainings- und Wettbewerbsteam für die WorldSkills Weltmeisterschaft vom 22.- 27. August 2019 in Kazan (Russland) gebildet.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin für die WorldSkills Weltmeisterschaft 2019 in Kazan wird dann unter den Besten in den Trainings ermittelt.

Sobald du dich angemeldet hast, versorgen wir dich mit den weiteren Informationen zum Ablauf und den Aufgaben.

Trau dich, du kannst nur gewinnen!

Bewirb dich noch heute, jedoch spätestens bis 01. Oktober 2018, unter info@worldskillsgermany.com

Als Ansprechpartner für Informationen zum Wettbewerb, zur Anmeldung und den Aufgaben steht dir Michael Linn (Chef-Experte Skill 04) unter michael.linn@festo.com zur Verfügung.

Hier kannst du dir die Ausschreibung runterladen >>

Lade dir hier das Anmeldeforumlar runter >>

Die Wettbewerbsinformationen mit den erforderliche Kompetenzen und dem Umfang der Arbeiten findest du hier >>

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Wie haben unsere Champions ihre Teilnahme an den WorldSkills – der WM der Berufe – erlebt? 2013 traten Lukas Adler und Timo Späth im Skill Mechatronik in Leipzig gegen die Besten der Welt an. Lies ihre ganz persönliche Geschichte hier >>

 

Datum: 19.02.2019 - 23.02.2019 - Uhrzeit: ganztägig

Lade Karte ...

Nationale Wettbewerbe

Veranstaltungsort
Koelnmesse

Kategorien


Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.