Stahlbetonbauer-WorldSkills-Sao-Paulo-2015-WorldSkills-Germany-W27

Die Stahlbetonbauer Dennis Behrens und Pascal Gottfried gewannen bei den WorldSkills Sao Paulo 2015 Silber.

Vom 12. bis 14. November kommen in der Ausbildungsstätte der Baugewerbe-Innung für den Kreis Herzogtum Lauenburg in Mölln zahlreiche junge Fachkräfte der Bauberufe zusammen, um sich in diversen Berufen / Skills zu messen und den oder die deutschen Meister bzw. deutsche Meisterin zu ermitteln.

Eingeladen sind die Landessieger aus den 16 Bundesländern in folgenden Berufen:

  • Beton- und Stahlbetonbauer
  • Brunnenbauer (der Wettbewerb findet aufgrund der örtlichen Gegebenheiten immer im Bau-ABC Rostrup, Bad Zwischenahn statt)
  • Estrichleger
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Maurer
  • Straßenbauer
  • Stuckateur
  • Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer
  • Werksteinhersteller
  • Zimmerer

Die jeweiligen Landessieger sind entweder in Innungs-, Kammer- und Landeswettbewerben ermittelt worden oder wurden als beste Junggesellen (mit dem besten Gesellenzeugnis) benannt.

Die Bundessieger der jeweiligen Berufe müssen sich (vorausgesetzt sie haben das entsprechende Alter und möchten an einem internationalen Wettbewerb teilnehmen) vor den nächsten internationalen Wettbewerben in einem weiteren Ausscheidungswettbewerb beweisen. Hier treten sie meist gegen die Bundessieger des Vorjahres an. Die dann ermittelten Teilnehmer an den internationalen Wettkämpfen gehören zum ZDB-Nationalteam und sind in den WorldSkills-Disziplinen dann auch Teil des Teams Germany für die WorldSkills oder EuroSkills.

Mehr Infos zum Nationalteam Deutsches Baugewerbe findest du hier >>

Datum: 12.11.2016 - 14.11.2016 - Uhrzeit: ganztägig

Lade Karte ...

diverse
Skills

Veranstaltungsort
Ausbildungsstätte der Baugewerbe-Innung - Kreis Herzogtum Lauenburg

Kategorien


Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.