Steve Müller vertrat Deutschland bei den WorldSkills Sao Paulo 2015 im Skill Polymechanik.

Steve Müller vertrat Deutschland bei den WorldSkills Sao Paulo 2015 im Skill Polymechanik.

Sei dabei und zeig was du kannst! Melde dich jetzt für die Deutsche Meisterschaft im Skill „Polymechanik“ an.

Der Skill Polymechanik ist etwas für Allroundtalente in der Metalltechnik. Polymechaniker / Automation (Automatisierung) ist eine internationale Berufsbezeichnung, der die novellierten IHK-Metallberufe zugeordnet werden. Speziell die Inhalte der Berufe Industriemechaniker und Werkzeugmechaniker werden hier abgebildet.

Die Deutschen Meisterschaften finden vom 20.03.2017 bis 24.03.2017 bei der NESTOR Bildungsinstitut GmbH in Sömmerda statt.

Die Anforderungen der Deutschen Meisterschaften sind auf die WorldSkills-Disziplin abgestimmt.
Der Gewinner trägt den Titel „Deutscher Meister im WorldSkills Germany Berufswettbewerb Polymechanik 2017“. Der Gewinner sowie der Zweit- und Drittplatzierte bilden die Nationalmannschaft Polymechanik. Unter ihnen wird ermittelt, wer Deutschland bei der nächsten WM der Berufe, den WorldSkills Abu Dhabi 2017, vertritt.

Zeitplan:
1. Anmeldung bis 28.02.2017
2. Bundeswettbewerb = Ausscheid für die WorldSkills 2017 Abu Dhabi vom 20.03.2017 bis 24.03.2017
20.03.2017 Anreise
21.03.2017 1. Wettkampftag
22.03.2017 2. Wettkampftag
23.03.2017 3. Wettkampftag
24.03.2017 Auswertung, Siegerehrung und anschließende Abreise

Kenntnisse:

  • Berufskenntnisse in der konventionellen Zerspanung „Drehen und Fräsen“
  • Herstellen von Werkstücken mit anschließender Qualitätsprüfung
  • Kenntnisse im Fügen von Werkstücken zu einer funktionstüchtigen Baugruppe
  • elektrotechnische Kenntnisse
  • Programmierkenntnisse Siemens LOGO!
  • Kenntnisse über den Aufbau pneumatischer Anlagen

Kosten:
Reise- und Unterkunftskosten, sowie die Anschaffungskosten diverser Werkzeuge und der elektronischen und
pneumatischen Bauteile trägt der Teilnehmer bzw. das Unternehmen oder die Ausbildungsstätte.
Die Teilnahme am Bundeswettbewerb ist kostenlos.

Teilnahmebedingungen:

  • Auszubildende und junge Fachkräfte, die im Wettbewerbsjahr 2017 nicht älter als 22 Jahre sind (Jahrgang 1995 und jünger).
  • gute Fachkenntnisse
  • Handlungskompetenz und die Fähigkeit, diese weiter zu entwickeln
  • Ausbildung und Wohnsitz in Deutschland

Allgemeine Informationen:
Ein Unternehmen / eine Ausbildungsstätte kann maximal zwei Teilnehmer anmelden.
Jedes Unternehmen / jede Ausbildungsstätte, die Teilnehmer anmeldet, stellt einen Betreuer/ Ausbilder als Experten bereit. Die Betreuer / Experten bilden beim Wettbewerb die Jury.

Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 10 begrenzt.

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden >>

Senden Sie dieses bitte an info@worldskillsgermany.com

Die Ausschreibung mit den o.g. Informationen kann hier heruntergeladen werden >>

Eine Testaufgabe, wie sie bereits in einem vorherigen Wettbewerb bearbeitet wurde, die verwendeten Materialien sowie die einzelnen Zeichnungen und Pläne können hier heruntergeladen werden >>

Datum: 20.03.2017 - 24.03.2017 - Uhrzeit: ganztägig

Lade Karte ...

Skill Nr. 01
Polymechanik

Veranstaltungsort
NESTOR Bildungsinstitut GmbH

Kategorien


Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.