Persönliche Entwicklung des Menschen und bessere Lern- und Arbeitswelten bestimmten die Zeiten der Digitalisierung VR-Brillen, Roboter, an Computerspiele erinnernde Lernumgebungen – beim Finale des von WorldSkills Germany initiierten Bundeswettbewerbs „Digital Youngsters“ zeigten sieben Auszubildenden-Teams, wie sie sich die Ausbildung und Arbeit von morgen vorstellen. Im Gegensatz zu den Plänen vieler Unternehmen, die Digitalisierung zur kosteneffizienteren […]

weiterlesen

Wie groß ist das Interesse Deutschlands an hervorragend ausgebildeten Nachwuchskräften wirklich? Sie sind allesamt Top-Fachkräfte, nicht einmal 25 Jahre alt und üben ihre Berufe mit Leidenschaft aus. Diese jungen Menschen sind wahre Champions, denn sie haben bei der Europameisterschaft der Berufe, den EuroSkills Budapest 2018, nicht nur gezeigt, was sie fachlich drauf haben. Sie wagten […]

weiterlesen

Die WorldSkills Germany Geschäftsstelle bezieht ab nächster Woche ihr neues Büro. Aufgrund des Umzugs sind wir per E-Mail und telefonisch gegebenenfalls nicht immer erreichbar. Unsere neue Adresse ist: WorldSkills Germany e.V. Krefelder Str.32, Gebäude B West 70376 Stuttgart Wir freuen uns darauf, in den neuen Räumlichkeiten für die beruflichen Wettbewerbe, die berufliche Bildung, die Nachwuchsförderung […]

weiterlesen

Worum geht es? Alle zwei Jahre treffen sich die besten Elektroniker/innen zu den Deutschen Meisterschaften. Dieses Mal findet der nationale Wettbewerb vom 13. bis 15. Februar 2019 in Freiburg im Rahmen von Jugend Forscht in der SICK Arena statt. Worin? Die Teilnehmer/innen müssen während des Wettbewerbs ihre fachliche Extraklasse beim Lösen berufstypischer Aufgaben unter Beweis […]

weiterlesen

Wir sind stolz darauf, Ihnen die Erfolge und Erkenntnisse unseres dreijährigen BMBF Förderprojektes „Skills-Entwicklung – Etablierung beruflicher Wettbewerbe zur Vorbereitung der deutschen Teilnehmerstruktur und Teilnehmerfindung bei internationalen Wettbewerben“ innerhalb eines einzigartigen Abschlusskongresses präsentieren zu dürfen. Der Kongress „Weltmeisterlich ausbilden“ ist nicht nur Bestandteil unseres Förderprojektes, sondern auch der „European Vocational Skills Week 2018“ (Europäische Woche […]

weiterlesen

Team Germany leistet starken Beweis für erfolgreiche duale Berufsausbildung Mit einem beeindruckenden Medaillenergebnis beendeten die deutschen Teilnehmer die Europameisterschaft der Berufe 2018 in Budapest. 3 Mal Gold, 3 Mal Silber und 2 Mal Bronze sowie 7 Mal die Medal of Excellence: So lautet die Bilanz für die 23 Teilnehmer, die aus Deutschland in die ungarische […]

weiterlesen

Natürlich legten sich unsere Champions am Finaltag noch einmal so richtig ins Zeug. Und dann kamen die letzten Sekunden der Anspannung – Abpfiff – und großer Jubel! Beim Deutschen Abend, den wir mit Unterstützung unseres Mitglieds der Adolf Würth GmbH & Co. KG ausrichten konnten, feierten unsere Champions, Bundestrainer, Freunde, Familie und Partner ausgiebig. Klaus […]

weiterlesen

Musste sich der ein oder andere Champion gestern vielleicht noch an die Wettkampffläche, die Lautstärke und das Gewusel auf dem Gelände gewöhnen, ging die Arbeit heute leichter von der Hand. Auf der einen Seite konnte verschenkte Zeit aufgeholt, auf der anderen Seite sogar ein Vorsprung ausgebaut werden. Doch wir warten ab: abgerechnet wird am Ende! […]

weiterlesen

Deutsche Meisterschaften der Berufe bieten Vorgeschmack auf die Weltmeisterschaft in Kazan 2019 Franz Radestock ist neuer deutscher Meister der Industriemechanik. In einem spannenden Finale setzte sich der 19-Jährige gegen seine Konkurrenten durch. Der viertägige WorldSkills Germany-Berufswettbewerb fand im Rahmen der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart statt. Als deutscher Meister hat Franz Radestock nun […]

weiterlesen