Tamara Kaufmann und Rouven Förschner - WorldSkills Sao Paulo 2015

Tamara Kaufmann und Rouven Förschner errangen bei den WorldSkills Sao Paulo 2015 in einem starken Feld einen hervorragenden 6. Platz und bekam für ihre Leistungen eine Exzellenzmedaille.

Heute startet der 14. bundesdeutsche Berufswettbewerb „Landschaftsgärtner-Cup 2016“ auf der GaLaBau2016 in Nürnberg.

Zwölf Zweierteams aus ganz Deutschland geben im Messepark Vollgas. Sie hatten sich zuvor bei Wettbewerben in den Landesverbänden qualifiziert. Das Meisterteam vertritt die deutschen Farben in diesem Skill bei der nächsten Berufe-WM im Oktober 2017, den WorldSkills in Abu Dhabi. In insgesamt 15 Stunden stellen die jungen Auszubildenden ihre landschaftsgärtnerischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis und bauen einen Wettbewerbsgarten.
Besucher können hautnah erleben, wie abwechslungsreich, kreativ und anspruchsvoll der Beruf des Landschaftsgärtners ist.

Das Siegerteam wird morgen, am 16. September 2016, ausgezeichnet.

Organisator des Wettbewerbs ist WSG-Mitglied Ausbildungsförderwerk Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (AuGaLa).

Mehr zur Messe erfahren Sie hier >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.