Toller Auftakt der didacta 2016

didacta 2016 - WorldSkills Germany - duale Ausbildungsberufe kennen lernen

Beim WorldSkills TrainingsCamp gibt es Mitmach-Stationen in 6 Berufen

Gleich zu Beginn der diesjährigen didacta in Köln, der weltgrößten Bildungsmesse, gab es an unseren beiden Messeflächen großen Andrang. Viele Schüler und Lehrer informierten sich über verschiedene duale Ausbildungsberufe und nutzten unsere Angebote, sich selbst in dem ein oder anderen Beruf auszuprobieren.

Zum einen konnten Schulklassen am WorldSkills TrainingsCamp teilnehmen und hier unterschiedliche Stationen des Hausbaus und die Berufe dahinter kennen lernen.

Am Gemeinschaftstand mit unserem Kooperationspartner Samsung Electronics erhielten Interessierte Einblick in den Stuckateurberuf und erlebten, wie auch die Digitalisierung in den Handwerksberufen voran schreitet.

Besuch bekamen wir außerdem von einer Delegation von WorldSkills Russia, die großes Interesse an unseren Aktionen zeigten.

Wir kamen darüber hinaus mit Partnern, wie unserem WSG-Botschafter Christian Schenk, ins Gespräch und WSG-Geschäftsführer Hubert Romer sprach auf dem Podium des Forums Berufliche Bildung über Inklusion und die Abilympics, berufliche Wettbewerbe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Ein wirklich toller Auftakt der didacta 2016!

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.