Das japanische Team (v.l.) Ryo Takezaki, Taku Mogami und Yuhei Keno mit ihren Ausbildern Yohei Tsuge und Tsutomu Imagawa (Mitte) sowie Volker Schwörer (hinten) und Karsten Feil von KUNZMANN und Malin Hermann (WSG). (Foto: Julian Zachmann)

Das japanische Team (v.l.) Ryo Takezaki, Taku Mogami und Yuhei Keno mit ihren Ausbildern Yohei Tsuge und Tsutomu Imagawa (Mitte) sowie Volker Schwörer (hinten) und Karsten Feil von KUNZMANN und Malin Hermann (WSG). (Foto: Julian Zachmann)

Der richtige Umgang mit Werkzeugen und Maschinen ist für alle WM-Teilnehmer bei den WorldSkills Abu Dhabi 2017 enorm wichtig. Nur so rückt das Treppchen in greifbare Nähe. In diesem Jahr stellt die Firma KUNZMANN Maschinenbau GmbH, auch Mitglied von WorldSkills Germany, bei der kommenden Weltmeisterschaft 15 ihrer Top-Maschinen für die Skills Polymechanik (Skill 01) und Manufacturing Team Challenge (Skill 03) zur Verfügung.
Die Handhabung, vor allem auch die Programmiersprache, wollen jedoch gelernt sein. Deshalb nutzten in der Vergangenheit und so auch letzte Woche einige internationale Teilnehmer der WorldSkills die Chance und reisten extra für ein Training nach Deutschland. Im Rahmen der WorldSkills Germany Akademie bietet WSG solche Trainings und Schulungen gemeinsam mit seinen Partnern an. Die drei japanischen Competitors Ryo Takezaki (Skill 01) und Taku Mogami und Yuhei Ueno (Skill 03) und ihre Experten bzw. Bundestrainer nutzten die Zeit in Deutschland intensiv. Vielleicht trainierten hier sogar künftige Weltmeister, denn im Skill Manufacturing Team Challenge – ein Teamwettbewerb mit jeweils drei Teilnehmern pro Nation – holte Japan bei den WorldSkills Sao Paulo 2015 Gold.

Und auch das gehört dazu: Die Teilnehmer wurden von Redakteur Julian Zachmann von der Pforzheimer Zeitung interviewt und konnten so auch gleich den Umgang mit Medien trainieren.

Den Beitrag in der Pforzheimer Zeitung gibt’s hier >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.