Koch Marianus von Hörsten weiß, wie er die Jury überzeugt: mit leckersten Soßen! - EuroSkills 2016 - WorldSkills Germany

Koch Marianus von Hörsten weiß, wie er die Jury überzeugt: mit leckersten Soßen!

Heute biegt das Team Germany auf die Zielgerade ein. Der Finaltag steht bevor. Unsere Teamleaderin Marie-Luise hat den gestrigen Wettkampftag für uns zusammengefasst und sendet liebe Grüße von Schweden nach Deutschland:
„Wir mussten einige Teilnehmer erstmal mit Tabletten versorgen. Es sind alle ein wenig krank dank der schwedischen Kälte. Aber gestern war ein erfolgreicher Tag. Eventuelle Fehler vom Vortag weckten Ehrgeiz und brachten erstaunliche Leistungen hervor. So hat unser Maler Johann ein beeindruckendes Tempo im Speedwettbewerb hingelegt. Maurer Jannes hat sein erstes Modul zügig beendet trotz Rückstand am Vortag. Das setzt natürlich andere Nationen unter Druck und fühlt sich gut an für unsere Jungs. Bei anderen Handwerksberufen läuft es ebenfalls gut – haben wir nicht anders erwartet 🙂 Unser einziges Mädel, Sophia, schlägt sich sehr selbstbewusst im Skill Health and Social Care. Koch Marianus ist um keinen Witz verlegen und zauberte gestern in sehr kurzer Zeit mehrere von den Experten gelobte Soßen. Alle geben ihr Bestes, auch wenn die Bedingungen vielleicht nicht immer ganz einfach sind, wie bei den Mobilen Robotikern oder den KFZ-Mechatronikern. Die Sportlichkeit steht im Vordergund und die Teilnehmer versuchen es mit Humor zu nehmen und sich auch gegenseitig gut zuzusprechen. Auch ohne Fehler – und das ist ja das Wichtigste – ist der Ehrgeiz bei allen ungebrochen. Die Stimmung im Team ist gut und alle brennen für den letzten Tag, sind aber bestimmt auch froh, wenn der Wettkampf vorbei ist. Hier braucht man Nerven wie Drahtseile.“

Hier unsere Bildergalerie vom zweiten Wettkampftag. Einfach durchklicken:

Und unser Film zum ersten und zweiten Wettbewerbstag:

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.