„Ausbildung, Beruf, Karriere: Wie ‚tickt‘ die neue Generation? – Die kühnen Vorstellungen der Generation Y“, „Was sind die größten Ausbildungshemmnisse und wie kann ihnen begegnet werden?, „Berufliche und hochschulische Bildung als konkurrierende Konzepte?“, „Welche Konsequenzen hat Industrie 4.0 für die Arbeitswelt?“ – diese und 15 weitere Fragen zur dualen Ausbildung in Deutschland und Europa stellen Autoren und Autorinnen verschiedener Institutionen und Einrichtungen, wie Gewerkschaften, Hochschulen, Berufsbildungseinrichtungen, in einer aktuellen Veröffentlichung der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Gleichzeitig geben die Autoren in „Duale Ausbildung 2020“ Antworten auf eben diese 19 Fragen und bieten damit einige interessante Aspekte und Diskussionspunkte zur Entwicklung der dualen Ausbildung in der Bundesrepublik.

Die umfassende Veröffentlichung „Duale Ausbildung 2020 – 19 Fragen & 19 Antworten“ können Sie hier herunterladen >>

Eine weitere aktuelle Veröffentlichung der Konrad-Adenauer-Stiftung widmet sich ebenfalls der dualen Ausbildung in Deutschland und erläutert die Theorie und Praxis des deutschen Konzepts, welches weltweit „Beachtung und Bewunderung“ findet.

Hier „Duale Ausbildung in Deutschland – Durch Praxis und Theorie zur Fachkraft“ herunterladen >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.