Präsentation aller eingreichten Konzepte auf der didacta 2017 in Stuttgart

„Wir sind noch immer tief beeindruckt von der bemerkenswerten Resonanz, die mit dem bundesweiten Wettbewerb Digital Youngsters für Auszubildende verbunden ist. Eingeladen und aufgefordert, zu ihrem Arbeitsplatz der Zukunft ein Konzept zu entwickeln, erreichte uns im Startjahr des Wettbewerbs ein beeindruckender Rücklauf: Mehr als 40 Auszubildende entwickelten und visualisierten spannende Zukunftsvisionen.“, so Hubert Romer, Geschäftsführer von WorldSkills Germany.

Und damit keine leichte Entscheidung für die Jury: aus allen spannenden Konzepten die 5 Finalistenteams zur küren. Grundlage für die Entscheidung waren Kriterien, die aus dem Manual, das die Teams bei der Anmeldung erhalten hatten, entwickelt wurden.
Die Jury diskutierte und evaluierte so alle eingereichten Konzepte nach allgemeinen Kriterien (u.a. Kreativität, Ideenreichtum, Denken und Visualisieren in komplexen Strukturen), inhaltlichen Kriterien (u.a. Visualisierung digitaler Kompetenzen 2030, Visualisierung Transformation beruflicher Ausbildung, Visualisierung Rechercheergebnisse Beruf / Branche 2000 – 2016 – 2030) und formalen Kriterien (u.a. Dokumentation Vorgehensweise Team, Dokumentation Recherche / Informationsbeschaffung, korrekte Angabe und Überprüfbarkeit der genutzten Quellen).
Unser ausdrücklicher Dank und große Anerkennung geht an dieser Stelle noch einmal an die Teams, die sich bis zum Vorentscheid vorgekämpft und viel Zeit und Engagement investiert haben. Diese Konzepte werden zusammen mit den 5 Finalistenteams auf Europas größter und wichtigster Bildungsmesse, der didacta, vom 14. – 18. Februar 2017 in Stuttgart zu sehen sein.

Weitere Informationen zum Wettbewerb Digital Youngsters gibt es hier >>

Welche 5 Teams es in die Realisierungsphase geschafft haben, erfahrt ihr hier >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.