Franz Radestock bei den WorldSkills in Kasan Foto: Anja Jungnickel

Nicht nur bei nationalen Wettbewerben kannst du dein Fachwissen unter Beweis stellen. Nimm an dem Regio-Cup 2020 für Industriemechanik und Mechatronik teil und zeige dein Können! Erstmalig treffen sich Industriemechaniker/innen und Mechatroniker/innen zu den Regio-Cups von WorldSkills Germany. Dieses Jahr findet dieser regionale Wettbewerb vom 07.05.2020 bis zum 09.05.2020 bei der Firma HAHN Automation in Rheinböllen statt. Anmeldeschluss ist der 29.02.2020.

Das sind die Teilnahmebedingungen im Detail:
Anzahl: max. 11 Teilnehmer/innen pro Beruf. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.
Je Unternehmensstandort kann 1 Teilnehmer/in pro Beruf angemeldet werden.
Das Alter ist nicht relevant, genauso wie der Wohn- /Arbeitsort.
Die Teilnehmer/innen müssen sich in der Ausbildung zwischen der Abschlussprüfung Teil 1 und der Abschlussprüfung Teil 2 befinden.
Der Ausbildungsberuf muss nicht mit dem Wettbewerbs-Skill übereinstimmen.

Hier findest du alle wichtigen Infos und die Anmeldung