Abwechslungsreicher Allroundberuf

Unser WM-Teilnehmer Marco Bauschke (rechts) und Experte Kai-Uwe Holtschmidt bei den WorldSkills São Paulo 2015

Der Beruf Maurer|in ist ein abwechslungsreicher Allroundberuf unter den Bauberufen. Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und Kreativität kommen hier zum Einsatz.

Die Tätigkeitsfelder von Maurer|innen sind vielfältig. Für ein ästhetisches und solides Bauwerk stellen sie Rohbauten für Wohn- und Geschäftsgebäude her, veputzen Wände und verlegen Estriche. Sie bauen Dämm- und Isoliermaterialien ein und sind sogar für Abbruch- und Umbauarbeiten zuständig. Bei Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten stellen sie Bauschäden und deren Ursachen fest und beheben diese. Sie arbeiten mit den unterschiedlichsten Materilien wie Ziegeln, Kalksand-, Bims-, Betonstein und Gipskartonplatten und können mit Beton, Kalk- und Putzmörtel fachgerecht umgehen.

Mehr Informationen zum Beruf Mauer|in finden Sie hier >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Datenschutz gelesen und verstanden

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.