Vom Gipser zum Energieberater, Farbgestalter und vielem mehr

Stuckateur - Ausbildung und Beruf - WorldSkills Germany
Stuckateur Andreas Schenk gewann GOLD bei der 42. Weltmeisterschaft der Berufe – den WorldSkills Leipzig 2013.

Der Beruf der Stuckateure und Stuckateurinnen ist stark von der jeweiligen Zeit gepr├Ągt. Das Berufsbild hat sich vom blo├čen Gipser und Stuckateurmeister zu Energieberater|innen, Farbgestalter|innen, Trockenbauer|innen und kompletten Altbausanierer|innen erweitert.
Nat├╝rlich geh├Âren auch traditionelle F├Ąhigkeiten wie restauratorische Arbeiten, Sgraffito, Stuccolustro und Stuckmarmor dazu.
Das bekannteste T├Ątigkeitsfeld der Stuckateure┬áund Stuckateurinnen ist das Verputzen von W├Ąnden und Decken im Innen- und Au├čenbereich von Geb├Ąuden. Stuckarbeiten sind namensgebend f├╝r diesen Beruf. Stuckelemente pr├Ągen den Baustil verschiedener Epochen und noch heute geh├Ârt das Anfertigen von Stuckelementen zur Grundausbildung.

Zu notwendigen Kenntnissen geh├Âren die Auswahl der geeigneten Materialien, die fachgerechte Verarbeitung sowie die Untergrundvorbereitung und das Anbringen gegebenenfalls erforderlicher Putztr├Ąger oder Armierungen.

Neben den gebr├Ąuchlichen Wand- und Deckenputzen stehen Stuckateuren und Stuckateurinnen spezielle Putze f├╝r besondere Aufgaben zur Verf├╝gung, z.B. Sanierputze zum Sanieren von salzgesch├Ądigtem Mauerwerk, W├Ąrmed├Ąmmputze oder spezielle Akustikputze zur Verbesserung der Raumakustik.

Der Trockenbau hat durch die Verk├╝rzung des Bauablaufs gro├če Bedeutung erlangt. Hier werden W├Ąnde und Decken hergestellt, Verkleidungen aller Art angebracht und mit Trockenestrichelementen Fu├čb├Âden eingebaut. Auch das Herstellen von Trennw├Ąnden aus Gipswandbauplatten (Gipsdielen) erledigen Stuckateure und Stuckateurinnen. Akustikdecken, Vorsatzschalen und auch besonders ausgef├╝hrte Trockenbauw├Ąnde sorgen f├╝r Verbesserung bei Schallschutz und Raumakustik.

Mit Brandschutzbekleidungen oder entsprechend aufgetragenen Putzlagen werden au├čerdem die jeweilig geforderten Brandschutzkriterien an Geb├Ąuden erf├╝llt. Im Bereich der Oberfl├Ąchengestaltung bieten Stuckateur und Stuckateurinnen eine Vielfalt an Gestaltungsm├Âglichkeiten an. Auch historische Techniken wie Sgraffito kommen zum Einsatz. Eine der edelsten Techniken ist das Herstellen von Stuckmarmor. Diese pr├Ąchtige Handwerkstechnik ist alt ├╝berliefert und wird vorzugsweise in der Restaurierung historischer Kirchen und Schl├Âsser eingesetzt.

W├Ąrmed├Ąmm-Verbundsysteme und das Anbringen von W├Ąrmed├Ąmmputzen geh├Ârt zu den h├Ąufigen Aufgaben. Neben den Au├čend├Ąmmungen fallen vielf├Ąltige D├Ąmmma├čnahmen im Geb├Ąudeinneren in das Aufgabengebiet der Stuckateure bzw. Stuckateurinnen und verlangen bauphysikalisches Fachwissen. Im Bereich der Geb├Ąudetechnik werden Klimadecken und Wandheizungen verbaut.

Stuckateure und Stuckateurinnen besitzen Kenntnisse ├╝ber die allgemeine Funktionsweisen von Heiz- bzw. K├╝hldecken und ├╝ber die Grundlagen von Heiz- und K├╝hllastberechnungen, der Taupunkt├╝berwachung und den daf├╝r verschiedenen Systemkomponenten. Der Einbau wird in enger Abstimmung mit den Partnern der SHK Handwerk durchgef├╝hrt.
Die Sanierung und die Reprofilierung schadhafter Stellen in Betonbauteilen wird von Stuckateuren und Stuckateurinnen ausgef├╝hrt. Geschulte Fachkr├Ąfte ├╝bernehmen die Diagnose der Schadensursachen und die anschlie├čende Sanierung durchfeuchteter Geb├Ąudeteile und Kellergeschosse.

Stuckateure┬áund Stuckateurinnen beraten Bauherren und Mieter bei Schimmelproblemen in ihren Wohnungen und f├╝hren die notwendigen Ma├čnahmen zur Beseitigung und Ursachenbek├Ąmpfung des Schimmelbefalls durch.

Eine fundierte fachliche Ausbildung f├╝r Stuckateure und Stuckateurinnen sichert das Wissen dieses breitgef├Ącherten Berufes in seiner praktischen Anwendung. Somit geh├Ârt dieser Beruf zu den zukunftsorientierten Handwerksberufen, der allen W├╝nschen und Anforderungen an eine modernen Umwelt Sorge tr├Ągt und sich immer weiter entwickeln wird.


Stuckateur|in = Disziplin / Skill Nr. 21

Du hast Fragen zur Disziplin oder m├Âchtest gern an einem nationalen oder internationalen Wettbewerb teilnehmen? Hier ist dein Ansprechpartner:

Experte f├╝r die WorldSkills und die EuroSkills

[bucket id=“836″ title=“experte-skill-21″]

[bucket id=“363″ title=“need-primary-wettbewerbe“]