Kreatives Arbeiten – nicht nur mit dem Pinsel

Hier ist sehr genaues Arbeiten gefragt. Malerin Maren Ottens erhielt für ihre Leistung bei den WorldSkills Leipzig 2013 eine Medallion for Excellence (Medaille für besondere Leistung).

Der Maler- und Lackiererberuf kann in drei Fachrichtungen erlernt werden: Gestaltung und Instandhaltung, Kirchenmalerei und Denkmalpflege sowie Bauten- und Korrosionsschutz.

Maler- und Lackierer|innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung arbeiten sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung und Modernisierung von Wohnungen oder Gebäuden.
Sie behandeln, beschichten, gestalten und bekleiden Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden. Dabei setzen sie mit verschiedenen Farben Akzente – ob in Innenräumen oder an Fassaden, als Farbanstrich, Tapete oder Dekorputz. Außerdem können sie auch Stuckelemente anbringen. Maler- und Lackierer|innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung gestalten und dämmen zudem ganze Hausfassaden. Durch den Einbau von Dämmstoffen tragen sie zum Sparen bei den Energiekosten bei.

Zu Beginn eines Auftrags gilt es, die Kundschaft eingehend und fundiert zu beraten: zum Beispiel über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten oder die erforderlichen Renovierungs-, Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten.

Maler- und Lackierer|innen der Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege bemühen sich, in Kirchen, Schlössern, Burgen und anderen historischen Gebäuden Kulturgüter wie Gemälde, Decken, Fassaden und Einrichtungsgegenstände zu erhalten. Ist eine Restaurierung nicht mehr möglich, fertigen sie eine Rekonstruktion an.

Maler und Lackierer|innen der Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz sind für den Schutz und die Sanierung von Gebäuden, Gebäudeteilen und Anlagen verantwortlich. Sie bemalen und beschichten, dichten Fugen ab und führen die nötigen Korrosions- und Brandschutzmaßnahmen durch.


Maler|in = Disziplin / Skill Nr. 22

Du hast Fragen zur Disziplin oder möchtest gern an einem nationalen oder internationalen Wettbewerb teilnehmen? Hier ist dein Ansprechpartner:

Experte für die WorldSkills und die EuroSkills

Maler|in

Skill 22

Gregor Botzet

Ferdinand-Braun-Schule
Goerdelerstraße 7
36037 Fulda
botzet@t-online.de

  • alternativtext thumb

    Teilnahmebedingungen

    Erfahre alles über die Teilnahmevoraussetzungen für die Wettbewerbe.

    mehr >>

  • alternativtext thumb

    Termine

    Wann finden die nächsten Wettbewerbe statt? Eine Übersicht erhälst du hier.

    mehr >>

  • alternativtext thumb

    Archiv

    Erhalte interessante Einblicke in die vergangenen WorldSkills- und EuroSkills.

    mehr >>