Maßgeschneiderte IT-Lösungen

Informationsnetzwerkverkabelung - Wettbewerb - WorldSkills Germany

Mehrere Experten der Disziplin überprüfen während der Wettbewerbe die Arbeiten der jungen IT-Spezialisten.

In Deutschland gibt es neben den IT-System- oder Informatik-Kaufleuten mit eher kaufmännisch geprägtem Blick mehrere Berufsbilder, die der Disziplin Information Network Cabeling zugeordnet werden können:

Fachinformatiker|innen Systemintegration planen, installieren, warten und administrieren Systeme sowie Netzwerke und setzen Kenntnisse im Bereich der Betriebssysteme, Rechnernetztechniken und Protokolle ein. Aber auch das Thema IT-Sicherheit (Firewalls, Verschlüsselung etc.) ist von Bedeutung. Fachinformatiker|innen Systemintegration werden nach der Ausbildung typischerweise als Systemadministrator|innen und Systemintegrator|innen eingesetzt.

IT-Systemelektroniker|innen sind im Gegensatz zu Fachinformatiker|innen und weiteren IT-Berufen berechtigt, Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen durchzuführen. Sie planen und installieren Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik, einschließlich Stromversorgung, entsprechender Geräte- und Software-Komponenten sowie Netzwerken und nehmen diese in Betrieb. IT-Systemelektroniker|innen realisieren kundenspezifische Lösungen durch Modifikationen von Hard- und Software, analysieren Fehler und beseitigen Störungen. Sie arbeiten damit häufig im Außendienst an wechselnden Arbeitsplätzen direkt beim Kunden oder im Handel und sind für Einweisungen und Schulungen zuständig.

Systeminformatiker|innen lernen vergleichsweise mehr über Elektrotechnik als über Informatik, da dieses Berufsbild im Zuge der Neuordnung der Elektroberufe entstand. Hierbei spielt die Vernetzung industrieller Informationen eine zentrale Rolle: Sensoren erfassen elektrische und nichtelektrische Prozessgrößen wie Temperatur, Druck, Weg, Winkel etc., leiten sie über ein Feldbussystem an einen Prozessrechner (z. B. ein Mikrocontrollersystem) weiter, wo sie verarbeitet und von wo sie gegebenenfalls an ein Leitrechnersystem zur Visualisierung übertragen werden.

Die Elektronik der Sensorschaltungen, die Übertragungs- und Interfacetechnik sind somit neben der Mikrocontrollertechnik wichtige Ausbildungsinhalte. Systeminformatiker|innen werden ebenfalls oft als Systemadministrator|innen eingesetzt.

 

Die obengenannten Fachkräfte benötigen vielseitige Fähigkeiten, da sich sowohl der IT-Bereich als auch der Bereich der Elektrotechnik rasch entwickelt und die Anforderungen kontinuierlich zunehmen. Zu Arbeitsaufgaben in Verbindung mit Informationsnetzwerkverkabelungen gehören zum Beispiel die Installation einer komplexen, maßgeschneiderten IT-Lösung samt Workstations, Benutzerkonten, Servern und Netzwerkgeräten sowie der Einsatz verschiedener Betriebssysteme und Server-Softwaresysteme. Außerdem werden Kenntnisse im Umgang mit unternehmensübergreifenden Kommunikationslösungen und für das Schaffen sicherer und effizienter Zugänge zum Internet und anderen betrieblich genutzten Netzwerken benötigt.


Information Network Cabeling = Disziplin / Skill Nr. 2

Du hast Fragen zur Disziplin oder möchtest gern an einem nationalen oder internationalen Wettbewerb teilnehmen? Hier ist dein Ansprechpartner:

Experte für die WorldSkills

  • alternativtext thumb

    Teilnahmebedingungen

    Erfahre alles über die Teilnahmevoraussetzungen für die Wettbewerbe.

    mehr >>

  • alternativtext thumb

    Termine

    Wann finden die nächsten Wettbewerbe statt? Eine Übersicht erhälst du hier.

    mehr >>

  • alternativtext thumb

    Archiv

    Erhalte interessante Einblicke in die vergangenen WorldSkills- und EuroSkills.

    mehr >>