Die Fachkraft für kompliziert geformte Werkstücke

CNC-Dreher - Ausbildung und Beruf - WorldSkills Germany

Auch solche filigranen Arbeiten können Teil des Wettbewerbs sein.

Für eine Tätigkeit als CNC-Dreher|in wird üblicherweise eine Berufsausbildung in der spanabhebenden Metallbearbeitung verlangt, z.B. als Zerspanungsmechaniker|in oder auch Feinwerkmechaniker|in. Hinzukommen sollte eine Zusatzqualifikationen in der CNC-Technik. Aber auch ein Berufsabschluss in einem anderen Metall bearbeitenden Beruf und mit entsprechender Fortbildung bietet Einstiegsmöglichkeiten.

CNC-Dreher|innen brauchen nicht nur umfassendes drehtechnisches Fachwissen und Kenntnisse in der CNC- bzw. NC-Programmierung (CNC = computerized numerical control, d.h. computergestützte Steuerung auf Basis von Zahlenwerten). Ebenso werden Fertigkeiten im Einrichten von Maschinen und Anlagen erwartet. Erforderlich ist mitunter die Bereitschaft zu Schichtarbeit oder auch zu Montageeinsätzen.

CNC-Dreher|innen fertigen Drehteile für den Maschinenbau und sonstige Fertigungsprozesse auf computergesteuerten Drehmaschinen an.

Oft sind es kompliziert geformte Werkstücke, die in mittleren bis kleinen Serien herzustellen sind. Sie legen die Arbeitsschritte zur Fertigung des Werkstücks anhand von technischen Zeichnungen und anderen Unterlagen fest, rufen Maschinenarbeitsprogramme ab, testen diese oder passen sie an oder erstellen einfachere Programme selbst.

CNC-Dreher|innen richten die Maschine ein und stellen die geforderten Teile her. Nach dem Fertigungsprozess nehmen sie Messungen und Prüfungen vor und verändern gegebenenfalls bestimmte Maschinenwerte und Werkzeuge.

Gemeinsam wird von der DMG MORI Academy und von WorldSkills Germany der fünfte Bundeswettbewerb CNC-Drehen 2016 ausgereichtet. Er ist der Vorentscheid für die 44. WorldSkills Berufsweltmeisterschaft, die vom 14. – 19.10.2017 in Abu Dhabi stattfindet.

Das Anmeldeformular für den Wettbewerb CNC-Drehen 2016 finden Sie hier >>

Den Ablaufplan für den Wettbewerb CNC-Drehen 2016 finden Sie hier >>


CNC-Dreher|in = Disziplin / Skill Nr. 6

Du hast Fragen zur Disziplin oder möchtest gern an einem nationalen oder internationalen Wettbewerb teilnehmen? Hier ist dein Ansprechpartner:

Experte für die WorldSkills

CNC-Dreher|in

Skill 6

Hanno Hapke

Gildemeister Drehmaschinen GmbH
Gildemeisterstraße 60
33689 Bielefeld
hanno.hapke@gildemeister.com

Ansprechpartner für Informationen zum Wettbewerb, zur Anmeldung und den Aufgaben

CNC-Dreher|in

Skill 6

Jörg Harings

Gesamtleitung Training

DMG MORI Academy GmbH
Gildemeisterstr. 60
33689 Bielefeld
Tel: 05205-7412504
joerg.harings@dmgmori.com

  • alternativtext thumb

    Teilnahmebedingungen

    Erfahre alles über die Teilnahmevoraussetzungen für die Wettbewerbe.

    mehr >>

  • alternativtext thumb

    Termine

    Wann finden die nächsten Wettbewerbe statt? Eine Übersicht erhälst du hier.

    mehr >>

  • alternativtext thumb

    Archiv

    Erhalte interessante Einblicke in die vergangenen WorldSkills- und EuroSkills.

    mehr >>


  • Champions

    … motivieren dich mit ihrer Story zu deinen ganz eigenen beruflichen Erfolgen.

    mehr >>

  • alle Informationen per Email >>