Zentrale Berufswettbewerbe in Deutschland

EuroSkills Lille 2014 - Jubel für das Team Germany

Jubel für die jungen Fachkräfte bei den Berufswettbewerben

Die WorldSkills-Berufsweltmeisterschaft 2013 in Leipzig hat gezeigt, dass solche Wettbewerbe eine starke Öffentlichkeitswirksamkeit besitzen und Aufmerksamkeit bei wichtigen Zielgruppen schaffen.

Die Strahlkraft der jungen Talente und Champions in eine große Gruppe junger Menschen hinein ist enorm. Sie sind Vorbilder, denen nachgeeifert werden möchte. Sie präsentieren ihre Berufe in einem sympathischen Umfeld, machen sie attraktiv für junge Menschen und schaffen ein positives Image für duale Berufe.

Der Austragungsort der Wettbewerbe kann ein starkes Standortmarketing zur Behebung des Fachkräftemangels betreiben.

Derzeit finden die nationalen Ausscheide pro Disziplin zu verschiedenen Zeiten im Jahr und an unterschiedlichen Orten statt. Im Herbst 2016 soll mit einer ersten Startveranstaltung der zentralen
deutschen WorldSkills-Meisterschaften begonnen werden.

Wir wollen dabei bestehende Strukturen und Identitäten der Partner wahren und ihnen eine gemeinsame Plattform bieten.
Jeder Partner ist frei in seiner Entscheidung, mit dabei zu sein oder seinen bestehenden Wettbewerb allein weiter durchzuführen.


  • Mitmachen

    Infos zu den Wettbewerben für Azubis / junge Frachkräfte und Ausbilder.

    mehr >>


  • WorldSkills 2015

    Alle Infos zum Team Germany der WorldSkills São Paulo 2015.

    mehr >>


  • Aktuelles

    News rund um WorldSkills Germany sowie nationale und internationale Wettbewerbe.

    mehr >>

  • alle Informationen per Email >>