Erfolgreiche Konzepte in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern gewinnbringend anwenden

"Entdecke deine Talente" mit Schülern der Klasse 8 der Friedrich-Schiller-Schule Renningen sowie der Realschule Renningen (insgesamt 103 Schülerinnen und Schüler) im Juli 2017.

„Entdecke Deine Talente“ mit Schülern der Klasse 8 der Friedrich-Schiller-Schule Renningen sowie der Realschule Renningen (insgesamt 103 Schülerinnen und Schüler) im Juli 2017.

Mit dem Berufsorientierungsprogramm „Entdecke Deine Talente“ nutzt WorldSkills Germany die positiven Effekte des „spielerisch-sportlichen Lernens“ der WorldSkills-Trainings und Wettbewerbe auf einer breiteren Ebene.

Nach erfolgreichem Start im vergangenen Jahr in Renningen, werden wir 2018 gemeinsam mit verschiedenen Partnern und Unternehmen aus Handwerk, Industrie und dem Dienstleistungssektor die Schüler und Schülerinnen weiterer Schulen in Baden-Württemberg im Prozess der Berufsfindung frühzeitig und altersgemäß unterstützen.

Themen bzw. Kompetenzfelder, die im Rahmen von „Entdecke Deine Talente“ an verschiedenen Stationen berücksichtigt werden:

  • Kreativ-sprachliche Kompetenz (z.B. Forist/in)
  • Handwerklich-technische Kompetenz (z.B. Stuckateur/in)
  • Untersuchend-forschende Kompetenz (z.B. Hörakustiker/in)
  • Technisch-industrielle Kompetenz (z.B. Industriemechaniker/in)
  • Kaufmännisch-verwaltende Kompetenz (z.B. Bankkaufmann/-frau)
  • Pädagogisch-helfende Kompetenz (z.B. Pflegefachkraft)

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an einer 7. Station das Thema „Ausbildung 4.0“ zu verfolgen. Hier werden kleine praktische, berufsspezifische Mitmachmodule bauhandwerklich realisiert und dabei digitale Kompetenzen eruiert.

Das Alleinstellungsmerkmal von „Entdecke Deine Talente“:

  • Neutrale Plattform
  • Kein Messe-Charakter
  • Praxisorientiert
  • Personen, die die Kompetenzen vertreten, kommen direkt aus der Praxis
  • Offen für alle Bereiche der beruflichen Zukunft
  • Durchlässigkeit der Bildungsketten
  • Auf Kompetenzen ausgerichtet
  • Unabhängig von den Berufen
  • Unabhängig von der Schulart
  • Integration von Digitalisierung
  • Es wird angestrebt die Informationen und Ergebnisse in digitaler Form bereitzustellen
  • Lässt sich in jede Berufsorientierung an Schulen, schwerpunktmäßig in Klasse 8 oder 9, anpassen/einbauen
  • Die Schüler und Schülerinnen bekommen einen „berufspraktischen Kompass“ an die Hand

WorldSkills Germany und seine Partner möchten mit dem Berufsorienteriungsprogramm das breite Berufespektrum im Bereich der dualen Ausbildung vermitteln.
Darüber hinaus verfolgen wir auch die folgende Ziele:

  • Reduktion der Ausbildungsabbrecher
  • Reduktion der Studienabbrecher
  • Von Einzelprojekten weg, hin zu dauerhaften und flächendeckenden Maßnahmen
  • Erzeugen von Nachhaltigkeit durch Einbeziehen der Lehrer und Eltern in den Prozess
  • Vernetzend mit Lehrangebot arbeitend. Kompetenzanalyse integrierend. Unterstützend für Lehrer
  • Bekanntheitsgrad der Berufsfelder und deren Möglichkeit steigern
  • Eigene Kompetenzbereiche der Schülerinnen und Schüler herausarbeiten, Mut zum eigenen Wunschberuf aktivieren
  • Unternehmerisches Handeln aktivieren
  • Zu gesellschaftlich orientiertem und sozial verantwortlichem unternehmerischen Handeln animieren
  • Bündeln des Angebots in einzelnen Berufen zur Berufsorientierung durch Integration dieser in die Maßnahme.

Der Ablauf der Berufsorientierungsmaßnahme (ein Beispiel):

  • Gruppe von 4-5 Schülern starten an einer Station
  • Aufgabe wird vom Experte erklärt und danach von jedem einzelnen Schüler umgesetzt
  • Aufgabe jedes Schülers wird an der Station vom Experte bewertet
  • Gruppen wechseln die Stationen (Station A –F) nach circa 25 Minuten im Uhrzeigersinn
  • Wurden alle Stationen durchlaufen, bekommt jeder Schüler ein Zertifikat und eine erste persönliche Einschätzung wo seine Stärken/Kompetenzen liegen

Weitere Informationen:
Das Berufsorientierungsprogramm „Entdecke Deine Talente“ steht in der Passung zu den schulischen Konzepten zur Berufsorientierung und im Kontext zur Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen (betrifft Baden-Württemberg). Sie dient zur Unterstützung bei der Konkretisierung und unterrichtlichen Umsetzung der Intension des neuen Unterrichtsfaches Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung an den allgemeinbildenden Schulen des Landes Baden-Württemberg.

Die verschiedenen Maßnahmen werden zu 50% von der jeweils ortsansässigen Agentur für Arbeit gefördert.

Die Ausweitung des Berufsorientierungsprogramms auf weitere Bundesländer wird derzeit geprüft.

WorldSkills Germany ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) im Fachbereich „Maßnahme der Berufswahl und Berufsausbildung nach dem Dritten Abschnitt des Dritten Kapitels des Dritten Buches Sozialgesetzbuch“ zertifiziert. Dies bedeutet, dass wir berechtigt sind, Berufsorientierungsprogramme anzubieten und hierbei mit der Agentur für Arbeit zusammenzuarbeiten.

Sie haben als Unternehmen, Schule oder Partner Interesse, unser Berufsorientierungsprogramm „Entdecke Deine Talente“ zu unterstützen oder daran mitzuwirken?

Ihr Ansprechpartner bei WorldSkills Germany:

Julian Insinger
Tel: 0711 9065996-9
insinger@worldskillsgermany.com

Berufsorientierungsprogramm im Juli 2017 in Renningen