Abwechslungsreicher Allroundberuf

Unser WM-Teilnehmer Marco Bauschke (rechts) und Experte Kai-Uwe Holtschmidt bei den WorldSkills São Paulo 2015

Der Beruf Maurer|in ist ein abwechslungsreicher Allroundberuf unter den Bauberufen. Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und Kreativität kommen hier zum Einsatz.

Die Tätigkeitsfelder von Maurer|innen sind vielfältig. Für ein ästhetisches und solides Bauwerk stellen sie Rohbauten für Wohn- und Geschäftsgebäude her, veputzen Wände und verlegen Estriche. Sie bauen Dämm- und Isoliermaterialien ein und sind sogar für Abbruch- und Umbauarbeiten zuständig. Bei Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten stellen sie Bauschäden und deren Ursachen fest und beheben diese. Sie arbeiten mit den unterschiedlichsten Materilien wie Ziegeln, Kalksand-, Bims-, Betonstein und Gipskartonplatten und können mit Beton, Kalk- und Putzmörtel fachgerecht umgehen.

Mehr Informationen zum Beruf Mauer|in finden Sie hier >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.