Alles außer alltäglich

Angelina-Mazza-Friseurin-WorldSkills-Sao-Paulo-2015-WorldSkills-Germany-W22

Unsere WM-Teilnehmerin Angelina Mazza bei den WordSkills 2015 in São Paulo im Skill Nr. 29 Friseur|in

Menschen wollen durch ihr Äußeres immer auch ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Und genau die gilt es zu erkennen und kreativ in Szene zu setzen. Ob klassisch-elegant oder modern-avantgardistisch, jede Frisur muss typgerecht und dem Anlass entsprechend ausfallen. Dazu setzen Friseure und Friseur|innen auf die aktuellen Trends der Mode, können sie aufgreifen und je nach Typ kreativ umsetzen. Friseure und Friseur|innen sind in der Lage, eine Vielzahl von Frisuren und Make Ups in allen Formen und Farben zu erstellen. Darüber hinaus kennen sie die Produkte, die zur Pflege und Verschönerung von Haut, Haar und Nägeln dienen.

Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse liegen in den Bereichen von Kreativität, kompetenter und serviceorientierter Kundenberatung und -betreuung, der Kommunikation und sozialen Kompetenz, von professioneller Produktpräsentation, der Planung von Arbeitsabläufen, der betriebswirtschaftlichen Organisation und der kontinuierlichen Weiterbildung.

Dass es sich lohnt eine Ausbildung als Friseur|in zu machen zeigt sich am Beispiel unserer WM-Teilnehmerin Angelina Mazza: Sie hat unser Team Germany bei den WordSkills 2015 in São Paulo im Skill Nr. 29 vertreten.

Angelina Mazza: „Es War eine tolle Erfahrung bei so etwas Großem mitzuwirken. Es gab sehr viele schöne Momente. Einer davon ist, dass ich überhaupt teilnehmen durfte und ein Teil von dem tollen Team war.“

Mehr Informationen zum Beruf Friseur|in finden Sie hier>>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.