Mit Robotern im Einsatz

Unser WM-Teilnehmer Sören Langer Skill Industrieelektroniker|in bei WorldSkills São Paulo 2015

Der Skill Industrieelektroniker|in entspricht hauptsächlich dem Berufsbild Elektroniker|in für Geräte und Systeme. Das Einsatzgebiet der Industrieelektroniker|in liegt vor allem in der Informations- und Kommunikationstechnik, der Medizin- und der Mess- und Prüftechnik. Sie stellen Komponenten, Systeme und Geräte her, montieren und warten sie.

Sie arbeiten in der Fertigung, in der Prüfung und Qualitätssicherung, in der Reparatur und Wartung, unter Umständen auch in Entwicklungsabteilungen. Ihr Arbeitsplatz kann vielseitig sein: von der großen Produktionshalle, bis zur Werkstätten oder dem kleinen Labor. Wartungsarbeiten führen sie auch in Kundenbetrieben durch, manchmal auch im Ausland. Die Fachkräfte arbeiten vorwiegend in mittleren und größeren Industriebetrieben. Entsprechende Unternehmen gibt es z.B. in den Bereichen Fahrzeugelektronik, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Mess- und Regeltechnik. Darüber hinaus bietet der Groß- und Einzelhandel für Computer und elektrische Haushaltsgeräte weitere Beschäftigungsmöglichkeiten.

Dass es sich lohnt eine Ausbildung als Industrieelektroniker|in zu machen zeigt sich am Beispiel von unserem WM-Teilnehmer Sören Langer: Er hat unser Team Germany bei den WordSkills 2015 in Sao Paulo im Skill Nr. 16 vertreten.

Sören Langer: „Die Teilnahme war großartig und ich wollte sie nicht missen. Dieses Erlebnis ist einzigartig. Klar hat man auch einen gewissen Stressfaktor in der Vorbereitungszeit und muss privat auch einiges wegstecken. Aber es lohnt sich auf alle Fälle.“

Mehr Informationen zum Beruf Industrieelektroniker|in finden Sie hier >>

Keine Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte gib ein Nachricht ein.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.